Sichern Sie sich jetzt einen Platz auf dem Stuttgarter Zukunftskongress 2021

Sichern Sie sich jetzt einen Platz auf dem Stuttgarter Zukunftskongress 2021

Was hat Bildung eigentlich mit Künstlicher Intelligenz (KI) zu tun? Wo gibt es hier sinnvolle technische Anwendungsbereiche, die Lehrende und Lernende unterstützen? Wie wirken sich die Entwicklungen von KI auf unsere Lerninhalte, aber auch die Art zu lernen aus? 

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Integrata-Stiftung zusammen mit ihren Partnern, der Giordano-Bruno-Stiftung, dem Weltethos-Institut, ACM, EVW, GI, DNVE und INFOS wieder den Stuttgarter Zukunftskongress Ethik und KI.

Unter dem Motto „Kollege KI in der Bildung“ stehen in diesem Jahr pädagogische, soziale, technische und nicht zuletzt ethische Aspekten im Fokus, die mit dem Einzug von KI im Bildungssektor einhergehen. 

Im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Thementischen und einer Podiumsdiskussion werden renommierte Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen zentrale Fragestellungen beleuchten und mit den Teilnehmenden diskutieren. Der Zukunftskongress findet erstmals in hybrider Form statt (Kombination von Vor-Ort-Veranstaltung im Informatik-Gebäude, Universitätsstraße 38 in 70569 Stuttgart, mit Online-Elementen).

Die bereits vierte Auflage des Kongresses richtet sich wieder an ein breites Publikum und fördert den dringend erforderlichen Dialog in der Zivilgesellschaft. 

Seien auch Sie am 20. November 2021 in Stuttgart dabei, als TeilnehmerIn, ReferentIn oder als SponsorIn.

Wir freuen uns auf Sie!