Neues von Osterfeld for Future

Neues von Osterfeld for Future

Neue Termine der interdisziplinären Vortragsreihe zu Zukunftsthemen

Seit Anfang 2020 macht die Integrata-Stiftung zusammen mit dem German Chapter of ACM im Kulturhaus Osterfeld eine Reihe von Kolloquien zum Einfluss von aufkommender Technologie auf unsere Gesellschaft. Nachdem die Reihe wegen Corona im Frühjahr 2020 abgebrochen werden musste, wurde die Technik für hybride Veranstaltungen aufgebaut. Seit Frühjahr 2021 finden daher wieder regelmäßig am mittleren Mittwoch im Monat Kolloquien statt. Die Teilnehmer können vor Ort teilnehmen oder per Lifestream im Internet. Alle können im Anschluss an den Vortrag Fragen stellen. Die nächsten Veranstaltungen bringen folgende Themen:

Mittwoch, 13. Oktober 2021:

Sarah Engel / IBM: „Künstliche Intelligenz – wie können wir ihr vertrauen?“

Mittwoch, 17. November 2021

Prof. Dr. Karsten Wendland: „Künstliches Bewusstsein – was Menschen glauben und Maschinen tun“

Mittwoch, 8. Dezember 2021

Dr. Anna Christmann, Die Grünen: „KI kommt – was können wir tun?“

Die Veranstaltungen starten immer um 19 Uhr. Sie dauern ca 90 Minuten und sind bis auf weiteres kostenlos. Anmeldung per Internetformular hier:

https://www.kulturhaus-osterfeld.de/2021/03/10/osterfeld-for-future/

Dort finden sich auch einige der vergangenen Vorträge. Leider dürfen nicht alle Vorträge öffentlich dargestellt werden, weil daraus firmeninterne Details abgeleitet werden könnten. Auf der anderen Seite sind das auch sehr spannende Vorträge.

Michael Mörike, Vorstand Integrata-Stiftung