Stuttgarter Zukunftskongress 2021

Kollege KI in der Bildung

Auch in diesem Jahr veranstalten wir zusammen mit unseren Partnern, der Giordano-Bruno-Stiftung, dem Weltethos-Institut, ACM, EVW, GI und INFOS wieder den Stuttgarter Zukunftskongress.

Er steht 2021 unter dem Motto „Kollege KI in der Bildung“ und widmet sich den pädagogischen, sozialen, technischen und nicht zuletzt ethischen Aspekten, die mit dem Einzug von KI im Bildungssektor einhergehen: Wie kann KI sinnvoll im Bildungsbereich eingesetzt werden? Braucht es einen neuen Bildungskanon, angesichts der rasanten Entwicklungen im Bereich KI?

  • GPT3 schreibt bessere Aufsätze als die meisten Schüler. Müssen wir noch lernen, Texte zu verfassen?
  • Der Debator kann oft besser argumentieren und überzeugen, als die meisten von uns. Haben wir noch eine Chance, uns mit unserer Meinung durchzusetzen? Was müssen wir also lernen?
  • Automatische Übersetzungen sorgen in Echtzeit dafür, dass wir uns in jedem Land verständigen können. Wozu müssen wir dann noch Sprachen lernen?
  • Avatare sorgen dafür, dass jeder Mensch ein Bildungsangebot bekommt, das seinen individuellen Bedürfnissen entspricht und das seine persönliche Neugier und Selbstwirksamkeit zum Lernen nutzt. Wozu brauchen wir künftig noch Lehrer?
  • Auf der anderen Seite ändert sich die Arbeitswelt so schnell, dass wir jedes Jahr neue Kenntnisse für unseren Job erwerben müssen. Verbringen wir künftig die Hälfte unseres Lebens mit Lernen?

Im Rahmen von Vorträgen, Workshops, Thementischen und einer Podiumsdiskussion werden renommierte Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen zentrale Fragestellungen beleuchten und mit den Teilnehmenden diskutieren. Der Zukunftskongress findet erstmals in hybrider Form statt (Kombination von Vor-Ort-Veranstaltung, Informatik-Gebäude, Universitätsstraße 38 in 70569 Stuttgart, mit Online-Elementen).

Die bereits vierte Auflage des Kongresses richtet sich wieder an ein breites Publikum und fördert den dringend erforderlichen Dialog in der Zivilgesellschaft. 

Seien auch Sie am 20. November 2021 in Stuttgart dabei, als TeilnehmerIn, ReferentIn oder als SponsorIn.

Wir freuen uns auf Sie!

Vorläufiges Programm

9:00 – 10:30 Uhr  Begrüßung, Keynote und Podiumsdiskussion

KAFFEEPAUSE

11:00 – 12:40 Uhr Parallele Vorträge zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten

GEMEINSAMES MITTAGESSEN

13:45 – 16:15 Uhr Thementische

16:15 – 16:45 Uhr Zusammenfassung und Ausblick

Anschließend Gallery Walk and Get together

Derzeit sind wir in Gesprächen mit führenden Köpfen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Sobald das Programm steht, finden Sie es aktualisiert hier.

Machen Sie sich derweil gerne ein erstes Bild über Expertinnen und Experten, Referentinnen und Referenten, die auf dem Kongress auftreten.

 

 

 

 

Ganztägig:

Besuch der Ausstellung

ANMELDUNG​

Teilnahmegebühren und -bedingungen

Gebühren für die Vor-Ort-Veranstaltung im Informatikgebäude der Universität Stuttgart, Universitätsstraße 38, 70569 Stuttgart

Regulär:  190,00€/Person
Privatpersonen: 95,00€
Studierende: 50,00€
Mitglied/MitarbeiterIn der veranstaltenden Organisationen: 50,00€

Der reguläre Preis gilt für Personen mit institutioneller Anbindung  (Angehörige von Unternehmen, Verbände, etc.).

  1. Als Privatpersonen gelten Vertreter der Zivilgesellschaft ohne institutionelle Anbindung.
  2. Der Rabatt für Studierende wird gegen Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung gewährt (bitte per Mail senden an info@stuttgarter-zukunftssymposium.de).
  3. In den Teilnahmegebühren enthalten sind Tagungsmaterialien sowie die Kosten für Fingerfood am Samstag.
  4. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich.
  5. Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 01.11.21 erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50% der jeweiligen Teilnahmegebühr, bei Absage ab dem 01.11.21 oder Nichterscheinen wird die gesamte Tagungsgebühr fällig.
  6. Die Teilnahmegebühr umfasst den gesamten Zeitraum der Tagung.

Gebühren für die Online-Teilnahme (derzeit arbeiten wir noch daran, die Online-Teilnahme zu ermöglichen. Sobald feststeht, dass wir sie verbindlich anbieten können, werden Sie an dieser Stelle informiert.

Die Teilnahmegebühren für den Fall des Angebots einer Online-Teilnahme sind wie folgt:

Regulär: 60,00 €
Privatpersonen: 40,00 €
Studierende/Mitglieder einer veranstaltenden Organisation: 20,00 €
 

Sie möchten per Rechnung zahlen oder gleich mehrere Personen anmelden?  

Bitte melden Sie sich in diesem Fall per Mail an. Teilen Sie uns dazu neben Ihrem Namen  und der Rechnungsanschrift auch mit, ob Sie als Privatperson, im Auftrag Ihres Unternehmens oder als StudentIn an der Veranstaltung teilnehmen, damit wir die Rechnung entsprechend anpassen. Sie erhalten diese per Mail im PDF-Format.

KONTAKT​

Sie haben Fragen zum Kongress?
Ihre Ansprechpartner:

Anni Schlumberger und Daniela Bilić, (Human IT Service GmbH)
Tel: 07071/ 566 76 38

Sponsoren – Aussteller – Partner

Sie möchten Ihr Unternehmen und Ihre Expertise im Rahmen des Stuttgarter Zukunftssymposiums einem interessierten Publikum präsentieren?

Ob als Aussteller oder Referent – mit verschiedenen Beteiligungsmöglichkeiten erweitern Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens. Knüpfen Sie neue Kontakte und lernen Sie potentielle Kunden kennen.

Hier gelangen Sie zur Ansicht des Sponsoren-Flyers, in dem  detaillierte Informationen rund ums Sponsoring für Sie zusammengestellt sind.

Gerne stellen wir Ihnen auch ein individuelles Partnerpaket zusammen.  Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt.

Sponsoringflyer zum Download (PDF)

Die Veranstalter

Impressionen

Wegbeschreibung

Informationen zur Barreriefreiheit des Informatikgebäudes der Universität Stuttgart finden Sie auf dieser Seite der Universität Stuttgart.

Auf den Seiten der Fakultät 5  Informatik, Elektrotechnik  und Informationstechnik der Universität Stuttgart sind detaillierte Informationen zur Anfahrt per Auto und ÖPNV aufgeführt. Hier gelangen Sie zur Seite.

Werfen Sie gerne auch einen Blick auf den Lageplan.