Das Stiftungs-Kuratorium

Oberstes Organ der Stiftung ist das Kuratorium. Es besteht aus mindestens sieben, höchstens jedoch zehn Mitgliedern. Es wählt aus seiner Mitte einen Präsidenten und einen Stellvertreter. Der Stifter ist auf Lebenszeit Ehrenpräsident.

Das Kuratorium tagt in der Regel zweimal im Jahr.

Aufgaben und Funktionen

Das Kuratorium nimmt folgende Funktionen wahr:

  • Wahl, Unterstützung und Kontrolle des Vorstands sowie Weisungsbefugnis gegenüber dem Vorstand bei der Verfolgung des Stiftungszwecks
  • Begutachtung von Vorschlägen für die zu fördernden Projekte
  • Auswahl der Preisträger des Wolfgang-Heilmann-Preises
  • Abstimmung von Satzungsänderungen
  • Beschlussfassung über die Vergabe der Stiftungsmittel
  • Genehmigung des vom Vorstand jährlich zu erstellenden Wirtschaftsplanes
  • Kontrolle der Haushalts- und Wirtschaftsprüfung unter Einschaltung eines Wirtschaftsprüfers

Mitglieder

Die Mitglieder des Kuratoriums werden für die Dauer von drei Jahren durch Kooption bestellt, wobei Personen, die eine Zustiftung leisten, bevorzugt berücksichtigt werden.

Drei Mitglieder des Stiftungskuratoriums sollen aus dem universitären Bereich der Informationstechnologie oder einem nahestehenden Fachbereich, drei weitere Mitglieder des Kuratoriums sollen aus dem Kreis der Wirtschaft berufen werden. 

Freiwillige Selbstverpflichtung

Alle Tätigkeiten für die Stiftung sind ehrenamtlich. Im Zusammenhang mit dieser Tätigkeit anfallende Ausgaben werden auf Nachweis von der Stiftung übernommen.

Die Kuratoren verpflichten sich, keine persönlichen Vorteile von außenstehenden Dritten anzunehmen, die im Zusammenhang mit der Tätigkeit für die Stiftung stehen und nur sachlich begründete Bewertungen abzugeben. Erhaltene Sponsorengelder leiten sie unverzüglich an die Stiftung weiter. Ihre Tätigkeit für die Stiftung dient allein der Förderung der humanen Nutzung der Informationstechnologie.

Dr. Frank Schönthaler

Präsident des Kuratoriums der Integrata-Stiftung, Tübingen

Geschäftsführer der PROMATIS software GmbH, Ettlingen (TechnologieRegion Karlsruhe)

Kontakt: 
frank.schoenthaler@integrata-stiftung.de

Christiane Eckardt

Stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums

  • Unternehmensberaterin i.R.
  • Ehrenamtliche Tätigkeit in der Flüchtlingshilfe

Kontakt:
christiane.eckardt@integrata-stiftung.de

Andrea Mörike

MörikeConsult
Freiberufliche Sozialunternehmensberaterin,
Salestrainerin und -Coach

Kontakt:
andreamoerike@yahoo.com

Dr. Peter R. Walti

  • Selbständiger Rechtskonsulent und Unternehmensberater, Zürich 
  • Verwaltungsrat und Beirat verschiedener Informatikdienstleistungs-und Software-Unternehmen

Kontakt:
Peter.Walti@waltipartners.ch 

Martin Freiberger

Geschäftsführer der LIBERO International GmbH, Bissingen.
CEO der internationalen LIBERO Gruppe

Prof. Dr. Wolf-Dieter Hasenclever

Fachhochschule des Mittelstandes, Berlin

Dr. Bertram Lohmüller

Prof. Dr. Karl A. Stroetmann

empirica Gesellschaft für Kommunikations- und
Technologieforschung mbH, Bonn

School of Health Information Science, University of Victoria, BC, Canada

Dr. Andreas Rapp

AR Mangagement Consulting
Freiberuflicher Unternehmensberater

Vorstand

Lernen Sie doch auch weitere Mitglieder der Stiftung kennen, z.B. den Stiftungsvorstand und dessen Aufgaben kennen

Project

Projekte

Welche Projekte verfolgt die Integrata Stiftung derzeit? Schauen Sie doch mal rein.

Unterstützen

Sie möchten sich auch bei der Integrata Stiftung engagieren? Hier erfahren Sie mehr.