Neuer Workshop „Was hat Evolution mit Werten und Wünschen zu tun?“ am 15.11.21 ab 18 Uhr

Neuer Workshop „Was hat Evolution mit Werten und Wünschen zu tun?“ am 15.11.21 ab 18 Uhr

Der bereits fünfte Online-Workshop im Rahmen der Integrata Akademie Public widmet sich am Mo, 15. November 2021 von 18-19 Uhr der Beantwortung der Frage „Was hat Evolution mit Werten und Wünschen zu tun?“ 

„Mit der evolutionären Entwicklung von uns Menschen haben sich auch unsere Wünsche entwickelt. Wie sie unsere Werte bestimmen, wird in unserem Hirn entschieden – nicht hierarchisch, sondern vernetzt. Wer Maschinen die Beachtung unserer Werte einbauen will, muss das berücksichtigen.“, so der Referent dieser Sitzung, Michael Mörike.

Nach dem Input-Vortrag vom Vorstand der Integrata Stiftung, sind auch die Teilnehmenden herzlich dazu eingeladen, sich einzubringen, Fragen zu stellen und/oder Argumente zu teilen.

Die Reihe Integrata Akademie Public richtet sich an ein breites Publikum, mit Interesse, aber nicht zwangsläufig vertieften Vorkenntnissen im Bereich Ethik und/oder KI. 

Angelehnt an das Studium Generale, bietet die öffentliche Online-Reihe Interessierten die Möglichkeit, ihre Allgemeinbildung zu erweitern und sich sowohl mit Experten als auch mit anderen Interessierten interdisziplinär auszutauschen.

IT und KI aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten, stärkt die Mündigkeit der BürgerInnen Entwicklungen kritisch zu hinterfragen und deren Chancen zu erkennen. KI soll möglichst entmystifiziert werden, so dass eine sachliche Diskussionsgrundlage geschaffen wird.

Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind willkommen! 

Wir freuen uns auf einen interessanten Workshop und intensiven Austausch zwischen Teilnehmenden untereinander und unserem Referenten.