Bildnachweis: Michael M. Roth, MicialMedia

UNSER KONGRESS zu Ethik und KI

„Eine super Veranstaltung mit sehr vielen neuen Denkimpulsen und einem nachhaltig, realistischen Eindruck davon, was unter KI verstanden werden kann und was nicht und wie der aktuelle Stand ist. Großes Lob, wir kommen gern wieder.“

Wohin steuert die Entwicklung im Bereich KI? Was kann die Technik bereits heute, welche Fortschritt sind mittel- bis langfristig zu erwarten? Welche politischen, sozialen und, nicht zuletzt, ethischen Herausforderungen gehen mit der Entwicklung einher? Welche Regeln braucht KI? Und: wer soll sie setzen?

Diese und viele weitere Fragen diskutieren wir auf unserem jährlich stattfindenden Kongress zu „Ethik und KI“, kurz „EuKI-Kongress“.

Unser Kongress bringt führende Köpfe aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, um über Herausforderungen und Lösungswege im Zusammenhang mit Ethik und KI mit einer breiten Öffentlichkeit zu diskutieren. 

Wir sind überzeugt, dass eine fundierte Meinungsbildung nur auf der Grundlage von umfassender Information und sachorientiertem Dialog stattfinden kann. 

Neben Vorträgen, Workshops, Podiumsdiskussionen und Streitgesprächen findet im Rahmen der Veranstaltung auch eine Ausstellung („Basar“) statt, bei der KI-Anwendungen vorbestellen und erlebbar gemacht werden. Dabei möchten wir insbesondere jungen StartUps die Gelegenheit bieten, sich und ihre Entwicklungen einem breiteren Publikum zu präsentieren.

Als vergleichsweise kleine Stiftung freuen wir uns, dass wir von Beginn an mit dem Weltethos-Institut Tübingen und der Giordano-Bruno-Stiftung starke und vertrauensvolle Mitstreiter für den Kongress gewinnen konnten. Seither ist der Kreis der Kooperationspartner stetig angewachsen. 

Für die Ausrichtung des Kongresses sind wir auf Sponsoren angewiesen. In den vergangenen Jahren waren dies u.a. die Unternehmen adesso, esentri, artiso und pharmet, die Robert-Bosch-Stiftung und der Deutsche Sparkassenverband sowie der Nomos-Verlag. 

Im Auftrag der Veranstalter übernimmt die Organisation und Durchführung der Veranstaltung die Human IT Service GmbH.

Unsere Partner

Aktuelle Veranstaltung

2021: Kongress zu "Bildung und KI"

Wie kann KI sinnvoll im Bildungsbereich eingesetzt werden – und: braucht es einen neuen Bildungskanon, angesichts der rasanten Entwicklungen im Bereich KI? Seien Sie dabei, bei unserem Kongress im Herbst 2021, als TeilnehmerIn, SponsorIn oder ReferentIn. Wir freuen uns auf Sie!

Rückblick

Sponsoren und Aussteller

Sie möchten Ihr Unternehmen und Ihre Expertise im Rahmen des EuKI-Kongresses einem interessierten Publikum präsentieren? Ob als Aussteller oder Referent – mit verschiedenen Beteiligungsmöglichkeiten erweitern Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens. Knüpfen Sie neue Kontakte und lernen Sie potentielle Kunden kennen.

Gern stellen wir Ihnen auch ein individuelles Partnerpaket zusammen. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung. 

Ihre Ansprechpartner:
Michael Mörike
Anni Schlumberger 

 

KONTAKT

Kongress-Newsletter

Sie möchten über die Planung des Kongresses auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich hier für den speziellen Veranstaltungs-Newsletter an.