Preisträger 2014 – Herzlichen Glückwunsch!

Die Auslobung des Wolfgang-Heilmann-Preis zur humanen Nutzung der Informationstechnologie 2013/2014 über Privatheit in der E-Society wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Jury hat im Februar 2014 getagt und vier Arbeiten von insgesamt 18 hervorragenden Arbeiten als Preisträger ausgewählt. Wir gratulieren den beiden

Veröffentlicht in Uncategorized

Human IT Service GmbH

Mit dem 1.1.2014 hat die 100% Tochter der Stiftung „HIT“ ihre Arbeit aufgenommen. Judith Rauch, Geschäftsführerin der HIT konnte bereits im 1 Quartal gute Nachrichten melden: PolitAktiv bewegt Schrobenhausen Die Stadt Schrobenhausen in Oberbayern (rund 16.000 Einwohner) hat ein paar

Veröffentlicht in Uncategorized

Neues aus der Stiftung

im Januar 1964 – also vor rund 50 Jahren – erhielt die INTEGRATA AG ihren ersten Beratungsvertrag zur Einführung der EDV. Am vergangenen Samstag, den 10. Mai 2014 erklärte Prof. Dr. Wolfgang Heilmann, Gründer der Integrata AG und Gründungsstifter der

Veröffentlicht in Uncategorized

Integrata-Kongress 2014 – Save the date

Zum Thema Privatheit in der E-Society findet der diesjährige Integrata-Kongress am 25. September 2014 in Stuttgart statt. (Kongress-Agenda) Der Kongress ist eingebettet in die GI-Jahrestagung Informatik 2014, die diesmal von der Universität Stuttgart in Vaihingen organisiert und durchgeführt wird.

Veröffentlicht in Uncategorized

Polit@ktiv auf Facebook und Twitter

Wer sich für Fragen der E-Partizipation in Theorie und Praxis interessiert und up to date bleiben will über den Einsatz von PolitAktivfür Kommunen und Bürgerinitiativen, sollte PolitAktiv auf Twitter folgen und/oder die Facebook-Seite der Internet-Plattform mit „gefällt mir“ markieren. Hier

Veröffentlicht in Uncategorized

Erfolgreiche Preisausschreibung 2013/2014

Die Preisausschreibung zum Wolfgang-Heilmann-Preis zur humanen Nutzung der IT über Privatheit in der E-Society wurde erfolgreich zum 31.12.2013 abgeschlossen. Eingereicht wurden 18 sehr interessante Arbeiten. Diese werden nun von den Juroren begutachtet. Das Ergebnis wird den Teilnehmern bis Ende Februar

Veröffentlicht in Uncategorized