Förderung

Wie kann IT für Arbeit, Umwelt und Leben human ausgestaltet werden?
Lassen Sie uns gemeinsam mehr Resonanz und Einfluss für eine humane Gestaltung der Informationstechnologie schaffen.

Bringen Sie Mitarbeitszeit ein! Jetzt mitmachen!

Sie können Ihr Engagement für mehr Lebensqualität durch IT nicht nur durch Mitarbeit, sondern auch in Form von Spenden, regelmäßigen Beiträgen oder Zustiftungen in die Stiftung einbringen.

Spenden

Spenden sind einmalige, Beiträge sind regelmäßige Zuwendungen in Geld- oder Sachleistungen zum Stiftungszweck.
Geldleistungen können vom Spender einem bestimmten Fördervorhaben gewidmet werden, wenn sie über 500,00 € p.a. betragen.
Kleinere Spenden werden gern entgegengenommen und gehen direkt in das jährliche Ausgabenbudget ein.

Für Spenden über 100 Euro erhält der Spender eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt und auf Wunsch eine Eintragung im „Buch der Stifter und Sponsoren“.

So können Sie die Arbeit der Stiftung unterstützen:

durch klassische Überweisung oder Dauerauftrag

Bitte nutzen Sie dafür die folgende Bankverbindung:
Kontoinhaber: INTEGRATA-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie
Bank: Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE44 6415 0020 0002 0488 64
BIC: SOLADES1TUB
Verwendungszweck: Spende [Vorname + Name + Anschrift]

durch Ausstellung einer Einzugsermächtigung

Beiträge

können auch in Form von Mitgliedsbeiträgen an den Förderverein der Integrata-Stiftung e.v. erbracht werden.

Zustiftungen

Zustiftungen sind Zuwendungen von mindestens 10.000 € zum Stiftungskapital, aus dessen Ertrag die Fördervorhaben bedient werden.
Jeder Zustifter erhält eine Spendenbescheinigung sowie eine namentliche Eintragung im „Buch der Stifter und Sponsoren“.
Bei größeren Zustiftungen steht dem Zustifter Sitz und Stimme im Kuratorium zu.

Bitte wenden Sie sich an ein Mitglied im Vorstand, wenn Sie sich eine Zustiftung überlegen.