Basis-Modul „Profit mit Moral. Verantwortung in der Digitalisierung“ – Eine fünf-teilige Webinar-Reihe der Integrata-Akademie-Professional. 

Im Rahmen des Seminars werden Grundlagen angewandter Ethik vermittelt. Dabei geht es insbesondere um Fragen der Verantwortlichkeit im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung. Teilnehmende sind nach Abschluss der fünfteiligen Reihe in der Lage, moralische Herausforderungen von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz angemessen auf ihre moralische Relevanz hin zu analysieren und ethisch zu reflektieren.

Die Seminarreihe im Überblick

Die Begriffe Werte, Moral und Ethik werden in ihren Zusammenhängen und Unterschieden erschlossen. Werteorientierung funktioniert dabei ganz ähnlich wie ein Navigationssystem.

Warum sind diese Begriffe so zentral in der Ethik? Eine Annäherung an das Kernthema der Ethik: Wer trägt (wie viel) Verantwortung (oder auch nicht) und warum?

Wie können gut begründete und nachvollziehbare Beurteilungen moralischer Problemfragen in der IT gefunden werden? Ein Blick in den „Werkzeug-Koffer“ der Ethik.

Ist der Besitzer, der Verkäufer, der Hersteller oder der Programmierer – oder am Ende der Gesetzgeber verantwortlich, wenn ein autonom fahrendes Auto „Amok läuft“? Ein wichtiges Instrument zur Analyse komplexer ethischer Problemlagen wird anschaulich vorgestellt.

Sind Profit und Moral nicht schon selbst zwei fragwürdige Begriffe? Eine Klärung führt weiter und öffnet Möglichkeiten für eine verantwortungsvolle Digitalisierung. Und es werden Möglichkeiten erörtert, wie sich moralische Qualität in der Digitalisierung auch systemisch sicherstellen lassen.

Referent

Martin Priebe, Wirtschaftsethiker und Unternehmer.

Mehr erfahren

Anmeldung

Organisatorisches

Termine

  • Do, 10. Februar 2022, 18:00 – 19:30 Uhr
  • Do, 17. Februar 2022, 18:00 – 19:30 Uhr
  • Do, 24. Februar 2022,  18:00 – 19:30 Uhr
  • Do, 10. März 2022, 18:00 – 19:30 Uhr
  • Do, 24. März 2022, 18:00 – 19:30 Uhr

Teilnehmerzahl

maximal zwölf TeilnehmerInnen

Preise

Pro Person 360 € plus 19% MwSt.

Rabatte und Konditionen für inhouse auf Nachfrage.

Kontakt

Georg Ludwig Verhoeven
Projektleiter
Mail: akademie@integrata-stiftung.de