Polit@ktiv auf Facebook und Twitter

Wer sich für Fragen der E-Partizipation in Theorie und Praxis interessiert und up to date bleiben will über den Einsatz von PolitAktivfür Kommunen und Bürgerinitiativen, sollte PolitAktiv auf Twitter folgen und/oder die Facebook-Seite der Internet-Plattform mit „gefällt mir“ markieren.

Hier posten Judith Rauch und Isabel Vidoni regelmäßig Wissenswertes aus der Szene