Neues aus der Stiftung

im Januar 1964 – also vor rund 50 Jahren – erhielt die INTEGRATA AG ihren ersten Beratungsvertrag zur Einführung der EDV.

Am vergangenen Samstag, den 10. Mai 2014 erklärte Prof. Dr. Wolfgang Heilmann, Gründer der Integrata AG und Gründungsstifter der Integrata Stiftung seinen Rücktritt zum 31.Dez 2014 als Präsident des Kuratoriums. Prof. Heilmann wird mit 01. Jan. 2015 zum Ehrenpräsident auf Lebenszeit der Integrata Stiftung berufen.

Auf seiner Herbstsitzung 2014 will das Kuratorium Frank Schönthaler zum kommenden Präsidenten des Kuratoriums ernennen. Frank Schönthaler ist seit Anfang an Kurator der Stiftung, erhielt den Integrata-Preis 1989 zum Thema Rapid Prototyping und hat sich erfolgreich um die Entwicklung des Integrata-Kongresses gekümmert.

Zum Vorstand der Stiftung sind neben dem aktuellen Sprecher des Vorstandes Michael Mörike weiterhin Hans-Peter Fröschle und Stephan Wawrzinek ernannt.

Die Stiftung ist personell nunmehr für die kommende Phase der Aktivitäten aufgestellt.