Datenschutz

Datenschutzrichtlinien

Die Integrata Stiftung nutzt die Informationen über Ihre Rückmeldungen ausschließlich, um Ihre Kommentare und Anfragen zu bearbeiten oder zu beantworten. Falls Sie näher erfahren möchten, wie die Integrata Stiftung Ihre persönlichen, aus dem Internet erhaltenen Daten handhabt, lesen Sie die folgenden Datenschutzbestimmungen.

Richtlinien zum Datenschutz

Auf diese Art handhabt die Integrata Stiftung persönliche Daten, die es über seine Webseite erhält. Die Integrata Stiftung folgt den Regeln den Datenschutzrichtlinien.
Wenn die Integrata Stiftung persönliche Daten von Ihnen abfragt, wird Ihnen exakt gesagt, welche Informationen verlangt werden und warum. Die Integrata Stiftung wird Daten nur für den Zweck nutzen, für den Sie diese bereits gestellt haben. Die Integrata Stiftung wird nur die persönlichen Daten verarbeiten, die Sie preisgeben. Falls die Integrata Stiftung Informationsprofile speichert, dann nur um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und wird Sie im Vornherein über die Absicht informieren. Wenn Sie gegen die Nutzung Ihrer persönlichen Daten Einwände haben bitten wir Sie uns über das Antwortformular Bescheid zu geben.

Die Datenschutzrichtlinien

Bei der Verarbeitung von persönlichen Daten richtet sich die Integrata Stiftung an die Datenschutzrichtlinien, was zum Schutz der Privatshphäre beiträgt. Dieser Schutz betrifft alle Daten, die über die Integrata Stiftung Webseite verarbeitet werden. Im Sinne der Richtlinien, beinhaltet “verarbeiten” auch “sammeln”, “speichern”, “in einer anderen Form verfügbar machen”, “verlinken” und “blocken” von persönlichen Daten im Internet.
Unter den Datenschutzrichtlinien muss die Integrata Stiftung Betroffene informieren und den Grund nennen, bevor es persönliche Daten verarbeitet.

Persönliche Daten

„Persönliche Daten” sind nachweisbare Informationen über eine “identifizierte oder identifizierbare natürliche Person”. Mit anderen Worten, die betroffene Person ist bekannt oder kann zurückverfolgt werden. Persönliche Daten beinhalten beispielsweise den Namen einer Person, die Anschrift oder die Email Adresse.

Datenschutzrichtlinien und der Einsatz von Cookies

Die Integrata Stiftung geht sorgfältig mit den persönlichen Daten um, die es über die Webseite erhält. Wenn Sie unsere Webseite das erste Mal besuchen wird für statistische Zwecke und im Namen der Integrata Stiftung Cookie an Ihren Rechner gesendet. Ein Cookie ist ein Teil digitaler Informationen, die sie als einen spezifischen Benutzer im Internet identifizieren. Falls Sie dieses Feature nicht wünschen können Sie in Ihrem Browser Cookies deaktivieren. Falls Sie Cookies akzeptieren, bleiben diese bis zu 5 Jahre auf Ihrem Rechner gespeichert, solang Sie diese nicht löschen.