Finale des Wolfgang-Heilmann-Preises 2019

Die Teilnehmer des Finales um den Wolfgang-Heilmann-Preis 2019 stehen fest: Mit Campact.de, dem Verein ichbinhier, Change.org, fearless democracy  und dem Projekt SagWas der Friedrich-Ebert-Stiftung wurde ein illustrer Kandidatenkreis für die Endrunde von der Jury ausgewählt.

Die öffentliche Präsentation der Kandidaten findet am 1. Juni 2019 in der Exportakademie Baden-Württemberg (Tübingen) statt. Los geht es um 11:00 Uhr. Gegen 17:00 wird die Verleihung des Preises erfolgen. Bei einem Get-Together im Anschluss besteht die Gelegenheit, noch einmal ausführlicher und persönlich ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns, dass auch die diesjährige Schirmherrin des Preises, Frau Herta Däubler-Gmelin, sowie der Namensgeber des Preises, Herr Wolfgang Heilmann, mit dabei sein werden.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung per Mail wird gebeten.

Mehr unter www.wolfgang-heilmann-preis.de.