Fazit des 1. Integrata-Kongresses

Mit ihrem 1. Kongress zum Thema „Mehr Lebensqualität durch IT!“ hat die Integrata-Stiftung nicht nur ihr 10-jähriges Bestehen gefeiert, sondern eine lebendige Plattform zum Mitdenken, Diskutieren und Mitgestalten etabliert.

Der Kongress fand am 14. Oktober 2010 im Radisson Blu Hotel Karlsruhe statt und wurde in Zusammenarbeit mit der DOAG Dienstleistungen GmbH veranstaltet. Drei Keynotes namhafter Sprecher zu den Themen E-Democracy, IT & Business Collaboration und zukünftige Entwicklung der IT leiteten in die Thematik des Kongresses ein. In Parallel Sessions wurde vertiefend die Rolle der IT in Bildung, Kommunikation und Gesundheit besprochen. Im Rahmen des Kongresses fand auch die Verleihung des Wolfgang-Heilmann-Preises für die humane Nutzung der IT statt, gefolgt von einer lebhaften Podiumsdiskussion. Ein abschließendes Get-together rundete einen erfolgreichen Kongress ab.

Einen ausführlichen Einblick in die besprochenen Themen und die gehaltenen Vorträge finden Sie auf hier!