Fachbeitrag zu Ethik und KI: Wie sich jeder einbringen kann

Michael Mörike, Vorstand der Integrata-Stiftung, beschreibt in der neuesten Ausgabe der DOAG-Business-News zum Thema Künstliche Intelligenz, wie und warum der Dialog von Zivilgesellschaft und Wissenschaft beim Thema Ethik und Künstliche Intelligenz so wichtig ist: „Um die Wirkung der KI in eine von uns gewünschte Richtung zu lenken, müssen wir ihr ein ethisches Verhalten beibringen. Damit das gelingen kann, gilt es, unsere eigene Ethik zu analysieren und zu begreifen. Beim Kongress „Ethik und KI“ kann jeder daran mitwirken, der etwas dazu zu sagen hat.“

Den gesamten Beitrag von Michael Mörike können Sie hier nachlesen.

Weiterführende Links: