Expertenforum Bürgerbeteiligung tagt in Tübingen

Das Expertenforum Bürgerbeteiligung der Integrata-Stiftung findet am Freitag, den 9. März 2018, statt. Schwerpunkt des diesjährigen Forums ist die Frage, wie Kommunen sich für die Zukunft aufstellen:

  • Demografie und Quartiersmanagement: Wie rüsten sich Städte und Gemeinden angesichts des demografischen Wandels?
  • Mobilität und Klima: Wie setzen Gemeinden Weichen für zukunftsfähige Mobilität?
  • Digitalisierung in der Kommune: Wie gehen Kommunen digitale Herausforderungen an?

Außerdem wird das Forum die Frage beschäftigen, ob es Anhaltspunkte gibt, an denen man bereits heute erkennen kann, wie sich eine Kommune in den nächsten Jahren entwickeln wird.

Zu dieser Frage diskutieren in Tübingen viele verschiedene Experten: Unter anderem wird Wolfgang Wähnke von der Bertelsmann-Stiftung einen Ausblick auf den demographischen Wandel geben, der renommierte Stadtplaner Prof. Dr. Franz Pesch über nachhaltige Stadtplanung referieren und Prof. Dr. Daniela Winkler über den Studiengang Planung und Partizipation sprechen, in der sie die Bürgerbeteiliger der Zukunft ausbildet. Auf einem großen Basar stellen sich verschiedene Initiativen und Projekte vor, die ihrerseits einen zukunftsfähigen Weg gehen: Die digitale Einkaufsstadt Coburg zeigt, wie sie die Einkaufsstraße vor Ort ins Netz bringt und das Open Data Projekt der Stadt Freiburg berichtet über die Bestrebungen, Daten öffentlich zugänglich zu machen. Hauptreferent des Tages ist Jens Hasse vom Deutschen Institut für Urbanistik in Köln.

Das Expertenforum Bürgerbeteiligung hat zum Ziel, den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis rund um das Thema Bürgerbeteiligung zu fördern. Es findet einmal jährlich statt und richtet sich insbesondere an kommunale Entscheidungsträger und Beteiligungsbeauftragte sowie an Vertreter des Landes Baden-Württemberg. In diesem Jahr findet die Tagung zum fünften Mal statt. In den vergangenen Jahren stellte das Forum unter anderem die Frage, wie Bürgermeister in schwierigen Situationen kommunizieren oder wie sich Online-Bürgerbeteiligung und Veranstaltung vor Ort miteinander verzahnen lassen.

Das Expertenforum Bürgerbeteiligung ist eine Veranstaltung der Integrata Stiftung. Für die Organisation ist die Human IT Service GmbH verantwortlich.

Weitere Informationen: