Projekte & Preise

Die Integrata-Stiftung für humane Nutzung der IT unterstützt als gemeinnützige Stiftung Forschungsvorhaben, Bildungseinrichtungen und Projekte, die einen Beitrag zur humanen Nutzung der IT leisten.

Unsere Projekte

  • Polit@ktiv ist eine innovative Online-Plattform für Bürgerbeteiligung, die von der Integrata Stiftung als Beispiel für humane Nutzung der Informationstechnologie entwickelt wurde. Dahinter steht die Idee, über umfangreiche Information und moderierten Dialog die individuelle Meinungsbildung zu fördern und somit – mit Hilfe der IT  – zur Stärkung der Demokratie beizutragen. Mehr zum Projekt erfahren!
  • Im Diskussionsportal HumanIThesia begleiten wir die rasanten Entwicklungen bei künstlicher Intelligenz und Robotik – und arbeiten ethische Kernfragen heraus: In einem Blog bewertet ein Autorenteam die aktuelle Situation und in Veranstaltungen vor Ort diskutieren wir mit der Zivilgesellschaft. Mehr zum Projekt erfahren!
  • Die Integrata-Stiftung für humane Nutzung der IT entwickelt ein Qualitätssiegel für Cyber-Physische Systeme (CPS), wie sie im Internet der Dinge (IoT) eingesetzt werden. Mehr über das Projekt erfahren!


Unsere Preise

  • Der Wolfgang-Heilmann-Preis wird jährlich vergeben und ist mit 10.000,- EUR dotiert. Dieser Preis ist gedacht für herausragende Beiträge zur Umsetzung von Informationstechnologie im Sinne einer humanen Nutzung, also für Arbeiten, die einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität leisten. Mehr zum Preis und den bisherigen Preisträgern erfahren!
  • Der eCare-Preis für die humane Nutzung der IT in der Pflege im Gesundheitswesen ist mit 3.000,- EUR dotiert. Er soll schon bei Studierenden und Fachkräften die Sensibilität dafür erhöhen, dass ein erfolgreicher Einsatz von Informationstechnik im Umfeld der Pflege nur gelingen kann, wenn dabei die Belange insbesondere auch der Patienten im Vordergrund stehen. Er wird für entsprechende Abschlussarbeiten erstmalig 2017 zusammen mit der OTH Regensburg vergeben. Mehr zum Preis und den bisherigen Preisträgern erfahren!

 

Unsere Kongresse

  • Das Expertenforum Bürgerbeteiligung hat zum Ziel, den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis rund um das Thema Bürgerbeteiligung zu fördern. Es findet einmal jährlich statt und richtet sich insbesondere an kommunale Entscheidungsträger und Beteiligungsbeauftragte sowie an Vertreter des Landes Baden-Württemberg. Mehr über das Expertenforum erfahren! [Externe Seite]

 

In loser Folge organisieren und finanzieren wir außerdem Kongresse zum Thema humane Nutzung der IT.

Viele weitere Aktivitäten leben von der Mitarbeit interessierter Menschen. Viele davon werden ehrenamtlich durch die Fachbeiräte, Kuratoren und Vorstände betreut.